Kiff One: Dj, Französischer Komponist & Produzent von urbaner und elektronischer Musik.

Grenzgänger mit der Schweiz, ist er eine emblematische Figur der Schweizer Clubs und Londoner Nächte mit seinem Wohnsitz im berühmten Londoner Club « Cirque Le Soir » (2009-2017), wo er dank seiner mythischen und energischen Sets einen internationalen Ruf erlangen wird.

spielte er in den beliebtesten Clubs der Welt mit :
Drake, Usain Bolt, D Wade, Ayo & Teo, Desiigner, Booba, Ninho, Kaaris, Will I Am, LMFAO, Akon, 50 Cent, Rita Ora, Jessie J, Flo-Rida, Ja Rule, Fat Joe, Miguel, Tyga, The Game, DMX, Fatman Scoop…, er ist insbesondere in folgenden Clubs ansässig :
Moni (Mykonos), Le Ciel (Bern), Barra Mundi (Dakar), Xoxo & U Bar (Lausanne) et Le Millesime (Montreux). 


Im Jahr 2000 gründete er mit DJ JB ihr Label und Studio “TODJ’S“, mit dem er mehr als dreißig Projekte (Mixtapes, CDs, Vinyles….) produzierte, die auf allen Kontinenten verkauft wurden.

In 2009 Dj & Animator seiner Radiosendungen auf den französischen und Schweizer Wellen von NRJ Léman, Radio Plus, Vitamine, Sun Fm, usw…, Er beschließt, Singles wie Punani, Lie to me, Brand New Sound, Waga zu veröffentlichen, die an der Spitze der französischen Yacast Charts stehen. Seine zahlreichen Kollaborationen mit Willy Saul wurden in Labels wie Wagram, Universal, ARE…, oder auf Zusammenstellungen für FG, Fun Radio… unterzeichnet.

Er arbeitet mit verschiedenen Künstlern im Ausland für seine verschiedenen kommenden Projekte zusammen. Stay Tuned